Kategorie: News

Reparaturnetzwerk Graz

Graz repariert

Allzu oft werden defekte Gebrauchsgegenstände entsorgt, statt sich über die Möglichkeit der Reparatur Gedanken zu machen. Zu häufig wird der Neukauf einer Reparatur vorgezogen. Dieses Verhalten trägt dazu bei, dass unsere Abfallströme immer weiter anwachsen und dabei unnötig Geld, Ressourcen und Energie verbraucht werden. Dieser Entwicklung möchte sich das Grazer Reparaturnetzwerk GRAZ repariert entgegenstellen und die Reparaturkultur in Graz wiederbeleben.

Re-Use Konferenz 2019

Re-Use fördern! – Aber wie? Mittwoch, 31.01.2019, 9:00 bis 17:00 Uhr Ort: Meerscheinschlössl, Mozartgasse 3, 8010 Graz Die Reparatur und Wiederverwendung von Gebrauchsgegenständen aller Art bringen ökologische und regionalwirtschaftliche Vorteile. Die europäische Abfallrahmenrichtlinie, das EU- Kreislaufwirtschaftspaket, die EU- EcoDesign Richtlinie sowie einschlägige nationale und regionale Abfallvermeidungspläne betonen die Notwendigkeit von Maßnahmen zur Implementierung von Reparatur-…
Weiterlesen

Ausbildung zum ehrenamtlichen Abfallcoach 2018

Ehrenamtlicher Abfallchoach

Schulung zum Ehrenamtlichen Abfallcoach Im Auftrag der Steiermärkischen Landesregierung – A 14, Referat für Abfallwirtschaft und Nachhaltigkeit, führen wir seit 4 Jahren Schulungen zum Ehrenamtlichen Abfallcoach durch. Menschen, die entweder in ihrer Wohn- oder Arbeitsumgebung den Umgang mit Ressourcen und Abfall verbessern möchten, werden in der Schulung mit den Grundlagen der Steirischen Abfallwirtschaft vertraut gemacht.…
Weiterlesen